Aktuöll

Fein säuberlich aufeinander abgestimmte Instrumente streben – in harmonischer Kombination – eine abgerundete Euphonie an, welche durch ihren einzigartigen Klang farbige Geschichten erzählt. Geschichten, wie von einer feiner und vertrauten – ja, fast mütterlichen – Stimme aus einem Märchenbuch vorgelesen.

Das alles kann man bei uns suchen. Ob man fündig wird, ist die andere Frage. Denn das Fehlen (oder das fehlende Wissen über die Existenz) der Stimmzüge in Kombination mit (nicht unbedingt gewollter) Improvisation führt bei uns oftmals eher zu einer Kakophonie (das Wort gibt’s übrigens wirklich, hier die Definition). Das Ganze will jedoch nicht heissen, dass es keine Freude macht – ganz im Gegenteil. Schon bald laufen die Proben für die Fasnacht 2021 auf Hochtouren, damit wir wieder gehörig abliefern können. Und auch Geschichten wird es wieder geben. Vielleicht nicht wie aus einem Märchen, aber zumindest gleichermassen unglaublich.

Wir freuen uns auf jeden Fall wieder darauf, die 5. Jahreszeit mit euch zu feiern!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Los geht's! Mit dem "Iiguggere" ist die Fasnacht 2020 nun definitiv eingeläutet!

Mitglieder

mitglieder

Nicht nur diese drei – zugegeben, selbst für uns etwas «speziellen» – Exemplare gehören zu den Ried-Chlepfern. Unsere Guggenmusik ist in den letzten Jahren gehörig gewachsen und ist mittlerweile 23 Mann stark. Jedes Mitglied wurde vor der Aufnahme in den Verein auf Herz und Nieren geprüft, ob die jeweilige musikalische Kompetenz den hohen Ansprüchen der Ried-Chlepfer gerecht wird.

Riedgadefest

Alle Jahre wieder – das ist uns zu oft. Genau deshalb haben wir das Riedgadefest in einem Intervall von zwei Jahren festgelegt. Mit tatkräftiger Unterstützung der Riedler und der Hilfe grosszügiger Sponsoren stellen wir jeweils in den ungeraden Kalenderjahren das altbewährte Quartierfest auf die Beine. Mit einem Spielrundlauf für Jung und einer Festwirtschaft für Alt ist für jeden etwas zu finden – ob jetzt Riedler oder nicht.

Galerie

Paparazzo hier, Fanmeute da – wir sind es uns gewohnt, von jeglicher Seite zu jeglicher Situation in jeglichem Zustand abgelichtet zu werden. Selbstlos wie wir sind, erfüllen wir die Träume der Menschen gerne und posieren für ihr Bild, um daraus ein Augenschmaus zu zaubern oder damit die nächste Titelseite zu schmücken. Eine Auswahl gelungener Schnappschüsse findet ihr hier:
Sehr dankbar sind wir für Zusendungen von Fotografien, welche während des Appenzeller Fansachtsumzugs geschossen wurden (ried.chlepfer@gmail.com)!

2019

Safari

2018

Nordkorea

2017

Mafia

2016

Golfclub Sollegg

2015

Höhlebewohner

2014

Mighty Ried

2013

Cool Runnings

Gute alte Zeiten

Anno dazumal

Galerie

Paparazzo hier, Fanmeute da – wir sind es uns gewohnt, von jeglicher Seite zu jeglicher Situation in jeglichem Zustand abgelichtet zu werden. Selbstlos wie wir sind, erfüllen wir die Träume der Menschen gerne und posieren für ihr Bild, um daraus ein Augenschmaus zu zaubern oder damit die nächste Titelseite zu schmücken. Eine Auswahl gelungener Schnappschüsse findet ihr hier:

Sehr dankbar sind wir für Zusendungen von Fotografien, welche während des Appenzeller Fansachtsumzugs geschossen wurden (ried.chlepfer@gmail.com)!

Social

Kontakt

ried.chlepfer@gmail.com